Rückblick auf den Hamburger World Usability Day 2018

700 Teilnehmern besuchen Vorträge und Workshops rund um digitale Produktentwicklung, UX und Usability

Am 8. November 2018 fand der World Usability Day (WUD) in Hamburg statt. Wie schon seit 2007 organisiert von eparo in Kooperation mit dem DEPARTMENT INFORMATION an der FAKULTÄT Design - Medien - Information der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW). Mehr als 700 Teilnehmmer haben die 11 Vorträge, die Podiumsdiskussion rund um das diesjährige Schwerpunktthema: "Design for Good or Evil" und die 6 Workshops besucht. Das Schwerpunktthema: "Design for Good or Evil" war Thema von mehreren Vorträgen und der Podiumsdiskussion und wurde von den Teilnehmern viel diskutiert. Im Kern wurde deutlich, dass es keine "bösen" Patterns gibt, sondern nur "böse" Absichten. Letztendlich liegt die Verantwortung, Gutes zu tun und niemandem zu schaden bei jedem Unternehmen und jedem Einzelnen, der an digitalen Produkten und Dienstleistungen arbeitet.
In diesem Jahr war der Hamburger WUD mit über 700 Teilnehmern die größte deutsche Veranstaltung im Rahmen des World Usability Days 2018.
Die einzelnen Vortrags-Slides findet ihr beim jeweiligen Vortrag.
Danke an die German UPA für die Koordination der Veranstaltungen zum WUD in Deutschland.
Folge dem WUD Hamburg auf Instagram!

Programm 2018

Vorträge und Workshops mit Links zu den Slides und Videos.

Speaker 2018

Speaker
Andreas Sonnleitner SinnerSchrader Deutschland GmbH
Speaker
Dominique Winter OBI next
Speaker
Florian Hättich INDEED Innovation GmbH
Speaker
Henning Fritzenwalder ThoughtWorks GmbH
Speaker
Jens Werschmoeller iteratec GmbH
Speaker
Jessica Broscheit Hamburg University of Applied Sciences
Speaker
Joachim Tillessen emjot GmbH & Co. KG
Speaker
Lara Blackwood Ergosign GmbH
Speaker
Mathias Kissel Hamburg University of Applied Sciences
Speaker
Prof. Michael Jonas Brand Academy
Speaker
Michael Richter Ergosign GmbH
Speaker
Moritz Albert HID Human Interface Design GmbH
Speaker
Philipp Spreer elaboratum GmbH
Speaker
Prof. Dr. Ulrike Spree Hamburg University of Applied Sciences
Speaker
Rebecca Göttert SinnerSchrader Deutschland GmbH
Speaker
Sandra Gärtner GreenAdz GmbH & Co.
Speaker
Severin Arnold Ergosign GmbH
Speaker
Stefan Liesem Otto (GmbH & Co KG)
Speaker
Stefan Nitzsche stn1978.com
Speaker
Stefica Sosic Deutsche Bank
Speaker
Thorsten Wilhelm eresult GmbH
Speaker
Timo Jakobi Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Usability
Speaker
Tina Walber EYEVIDO GmbH
Speaker
Tommaso Martucci INDEED Innovation GmbH
Speaker
Wolfgang Hofbauer HID Human Interface Design GmbH

Der Hamburger WUD 2018 wurde unterstützt von